Ladenburg

Ladenburg ist wohl die älteste Stadt in Deutschland rechts des Rheins und damit eine der ersten und bedeutendsten Stadtgründungen im Land. Ladenburg ist heute eine überaus lebendige Stadt, die auf eine spannungsreiche Geschichte stolz sein kann.

In der liebevoll gepflegten Altstadt mit ihren heimeligen Gassen, Plätzen und Winkeln gibt es nicht nur attraktive Wohnungen und Läden, sondern auch das Lobdengau-Museum mit Archäologie, Volkskultur und Stadtgeschichte, gibt es Kunstgalerien und Künstlerateliers, originelle Gaststätten und Hotels und vieles mehr. Auch der Besuch der nahe zusammen stehenden Kirchen lohnt sich sehr. Dass die Pflege der Tradition den Fortschritt nicht ausschließt und Ladenburg den Anschluss an die Zeit nicht verpasst hat, beweisen das Bildungszentrum mit seiner regionalen Bedeutung‚ die Lobdengauhalle, das Römerstadion sowie zahlreiche Einrichtungen wie die Musikschule, die Stadtbibliothek, das Freibad und viele mehr, die den Wohn- und Erholungswert der Stadt ausmachen.

Ladenburg hat mit nahezu 12.000 Einwohnern eine gute Größe erreicht, die nicht übermäßig wachsen soll, um den Charakter und den Charme der Stadt mit ihrem historischen Kern zu bewahren. Gut 40 Jahre erfolgreiche Stadtentwicklungspolitik haben das heutige Erscheinungsbild möglich gemacht.


Leben & Wohnen

Ladenburg verbindet Leben und Wohnen in bemerkenswerter Weise. Das vielfältige Angebot an Kinderbetreuungs-, Bildungs- und Senioreneinrichtungen, die guten Freizeitmöglichkeiten, die Naherholungsqualität, die bunte Vereinslandschaft, die Angebote der Kirchen u. v. m. machen das Leben und Wohnen in der alten, aber überaus lebendigen Stadt Ladenburg attraktiv.


Touristik & Kultur

Ladenburg ist zwar eine alte, aber überaus lebendige Stadt, was auch im vielfältigen und interessanten Kulturgeschehen zum Ausdruck kommt.

Lassen Sie sich durch die Stadt führen, entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, erforschen Sie, mit welchen Projekten sich die Stadt aufgewertet hat, besuchen Sie die zahlreichen Museen und Galerien. Am besten, Sie bleiben über Nacht in einem der angenehmen Hotels inmitten oder am Rand der Altstadt.


Sehenswürdigkeiten & Freizeitaktivitäten

Die Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten ist groß. Sie können in den Museen allerlei Wissenswertes über Ladenburg erfahren, in den Galerien die Ladenburger Kunstschaffenden und deren Können aufspüren, oder Sie können sich auf verschiedenste Weise auf den Weg durch die schöne Ladenburger Gemarkung und die Region begeben. Und nicht zuletzt können Sie auch die zahlreichen Freizeitangebote mit ihren wunderbaren Qualitäten nutzen.


 Grünanlagen & Parks

Ladenburg mit seinen idyllischen Neckar- und Bachlandschaften sowie schönen Parks und weiteren Erholungsanlagen lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein, aber auch dazu, aktiv zu bleiben und die Natur zu genießen.

Ladenburg zeichnet sich neben der weitgehend sanierten historischen Altstadt vor allem durch seine hohe Freiraumqualität aus. Die vernetzten Grünanlagen und Parks laden zum Spazierengehen und zum Ausruhen im Grünen ein, animieren zu sportlichen Bewegungen und bieten Kindern viel Erlebnisraum. Genießen Sie das „grüne“ Ladenburg.


Gewerbe & Handel

Als Teil der Rhein-Neckar-Metropolregion, ist Ladenburg ein aufblühender Wirtschaftsstandort im Herzen der Region mit verkehrsgünstiger Lage. Die Autobahnen A5 und A6 sind in wenigen Minuten zu erreichen. Außerdem gibt es einen Bahnhof in Zentrumsnähe und sogar einen Hafen sowie eine Anlegestelle für Passagierschiffe. Auch bietet Ladenburg ein angenehmes Wohnumfeld mit einer historischen Altstadt und hat als Schul- und Kulturstadt einiges zu bieten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok